Important information about purchasing from the US.

If you see a price that looks too good to be true, it probably is! Beware of counterfeit goods. Check our website to make sure you’re purchasing from an authorized RØDE reseller. For quick reference NO FBA reseller (FULFILLMENT BY AMAZON) on Amazon is authorized. You can view a current list of unauthorized US dealers here.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist die Verwendung einer Spinne wirklich notwendig für Mikrofonaufnahmen?

Das ist zwar nicht immer notwendig, allerdings kann man damit viele Rumpel- und Vibrationsgeräusche sowie die Übertragung tieffrequenter Störgeräusche über das Mikrofonstativ vermeiden. Die gängigsten Störquellen sind dabei Schritte, eine Bassdrum, die sich im selben Raum befindet sowie der Straßenverkehr. Betonböden sind zwar weniger schwingungsanfällig als Holzböden, allerdings sind Spinnen mittlerweile so erschwinglich, dass man nicht darauf verzichten sollte. Wenn Sie keine Spinne zur Hand haben, können Sie tieffrequente Störgeräusche entweder mit dem Trittschallfilter des Mikrofons oder mit einem 80Hz-Hochpassfilter mit einer Steilheit von 24dB/Oktave auf dem Mischpult usw. unterdrücken.