Important information about purchasing from the US.

If you see a price that looks too good to be true, it probably is! Beware of counterfeit goods. Check our website to make sure you’re purchasing from an authorized RØDE reseller. For quick reference NO reseller on Amazon is authorized. You can view a current list of unauthorized US dealers here.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was bedeutet “P48”?

“P48” verwenden wir als Hinweis auf Phantomspeisung. Dieses Prinzip wird für die Speisung von Mikrofonen verwendet, die sie benötigen. “P48” wurde zu IEC 61938 normiert und verweist auf eine Spannung von 48V, 24V oder 12V. Die Phantomspeisung wird über zwei Adern eines XLR-Kabels gleich stark übertragen. Die eingehende Spannung (Pin 2 und 3) wird auf die Masse (Pin 1) bezogen, d.h. das Mikrofon kann entweder über Stift 2 oder 3 mit Gleichstrom versorgt werden. Mit zwei Kondensatoren wird verhindert, dass die Spannung auch wieder zur Ausgangsstufe des Mikrofons übertragen wird. Mikrofone, die keine Phantomspeisung benötigen, dürfen im Prinzip an eine Buchse mit aktiver Phantomspeisung angeschlossen werden, ohne beschädigt zu werden. Allerdings raten wir von der Aktivierung der Phantomspeisung in diesem Fall ab. Die meisten Kondensatormikrofone können zwar mit 48V, 24V und 12V betrieben werden, allerdings kann sich eine niedrige Spannung negativ auf den Ausgangspegel und die Empfindlichkeit auswirken. Bitte schauen Sie in den technischen Daten Ihres Mikrofons nach, mit welcher Phantomspeisung es betrieben werden kann.