Important information about purchasing from the US.

RØDE Microphones highly recommend that you only purchase RØDE products from authorised dealers. You can view a full list of authorized US dealers here.

If you purchase any RØDE microphone from an unauthorized dealer you will not receive any US warranty or technical support. You can view a full list of unauthorized US dealers here.

Der RØDE Blimp setzt die Design- und Innovationstradition fort

2nd Jun 2009
news
Auch der Blimp wurde offiziell als hochwertiges Produkt anerkannt und mit einem Australian International Design Award ausgezeichnet. Außerdem wurde er für den Australischen Internationalen Design-Preis des Jahres 2009 nominiert.
Sowohl die Presse als auch die Anwender waren von Anfang an vom RØDE Blimp begeistert – sowohl Profis als auch anspruchsvolle Hobby-Toningenieure und -Filmer lieben die robuste Bauweise, die perfekte Aufhängung und den effektiven Windschutz.
Im März dieses Jahres wurde der Blimp mit einem Red Dot-Award ausgezeichnet. Ein Expertenpanel von 28 Juroren aus aller Welt hat sich 3200 Produkte aus 49 Ländern angeschaut und den Blimp zum kreativsten, innovativsten und in jeder Hinsicht herausragenden Produkt gekürt. Und jetzt kommt noch ein “Australian International Design Award” hinzu.
Der internationale Design-Preis ist eine Initiative von Standards Australia. In Australien ist er die bei weitem angesehenste Auszeichnung, die übrigens nicht nur an australische Hersteller vergeben wird. Heuer wurden beispielsweise auch Erzeugnisse aus USA, Europa, Asien sowie Neuseeland preisgekrönt.
Nach einer eingehenden Prüfung des RØDE Blimp kommentierten die Juroren, dass es sich um ein “hochwertiges, professionelles Produkt mit einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis handelt. Und gerade dieser kundenfreundliche Preis macht seine industrielle Wertigkeit aus.”
“Dass RØDE einen so angesehenen Preis verliehen bekommt und es beim australischen Design-Preis des Jahres bis ins Finale schafft, ist ein Meilenstein für unsere Firma”, freute sich RØDEs Geschäftsführer Peter Freedman bei der Preisverleihung.

News-Archiv


2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009