Important information about purchasing from the US.

RØDE Microphones highly recommend that you only purchase RØDE products from authorised dealers. You can view a full list of authorized US dealers here.

If you purchase any RØDE microphone from an unauthorized dealer you will not receive any US warranty or technical support. You can view a full list of unauthorized US dealers here.

RØDE unterstützt die Vipingo Village Fund-Stiftung in Kenia

27th Sep 2012
news
Der Vipingo Village Fund begann 2006 ganz bescheiden als Versuch, die Bevölkerung von Vipingo auf den Nutzen von Schulbildung hinzuweisen. Dieses Dorf in Kenia liegt knappe 40 Kilometer nördlich von Mombasa. Die Gründer Peter und Carol Hardman, die mittlerweile den Vorsitz des Vereins innehaben, waren von der Armut so betroffen und gleichzeitig fest vom Nutzen einer guten Ausbildung überzeugt, dass sie in Vipingo die “Future Hope Montessori School” gründeten.
Mit 28 Schülern wurde 2008 der Betrieb aufgenommen. Der Vipingo Village Fund ist ein in England registrierter Wohltätigkeitsverein, der mittlerweile 120 Kinder betreut, die auf die eine oder andere Art von HIV/AIDS betroffen sind. Viele sind Vollwaisen, deren Eltern an AIDS gestorben sind. Zusätzlich zum Unterricht bietet der Verein den Kindern medizinische Versorgung, Nahrung und Kleidung. Gleichzeitig kümmert man sich um den Naturschutz und betreut mehrere Nachhaltigkeitsprojekte in den Nachbardörfern.
Unlängst stellte hat der Vipingo Village Fund ein “Wales/Kenya Call & Response Schools Music Project” auf die Beine. Das von der Waliserin Sian Summers und der Musikerin Heather Summers (www.heathersummerswales.com) in Zusammenarbeit mit dem Pwerdy-Powerhouse Kunst- und Gemeinschaftszentrum und von der Lotterie sowie dem Arts Council of Wales geförderte Projekt erlaubt es FHMS-Schülern, gemeinsam mit walisischen Schülern Musik zu komponieren, zu spielen und aufzunehmen. Eine Überlegung ist dabei, walisische Kinder auf das Leben in Kenia und die AIDS-Problematik aufmerksam zu machen und ihnen eine andere Kultur näherzubringen. Die Lieder haben englische, Swahili und walisische Texte.
Sian Summers directs two students from the Future Hope School in Kenya as they record with an NTG2
Sian Summers dirigiert zwei Schüler der Future Hope School in Kenia
Als kleinen Beitrag hat RØDE ein NTG2 Richtrohrmikrofon mit PG2 Pistolengriff zur besseren Handhabung zur Verfügung gestellt.
“Das RØDE NTG2 Mikrofon ist eine wertvolle Ergänzung für das Kenia/Wales-Musikprojekt. Die Tonqualität ist hervorragend und die Kinder singen mit Begeisterung! Sie fühlen sich wie Popstars und alle möchten es mal versuchen!”
Sians Mutter Heather war vom Erfolg dieser Initiative so begeistert, das sie die schönsten Lieder der Kinder demnächst zu einer CD zusammenstellen möchte. Der Erlös der CD fließt direkt in die Vereinskasse und soll weitere Schulprojekte ermöglichen.
Weitere Infos über den Wohltätigkeitsverein, die “Future Hope Montessori School” und das “Wales/Kenya Call & Response”-Musikprogramm finden Sie unter www.vipingovillagefund.org.

News-Archiv


2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009